Auf Wiedersehen Windel

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Schon seit einigen Wochen ist unsere Tochter trocken. Es hat eine Weile gebraucht, bis ich es mir eingestanden habe, aber nun habe ich alle ihre persönlichen Windeln weggeräumt.

Obwohl sie relativ zuverlässig aufs Töpfche oder die Toilette geht haben wir ihr draußen auf dem Spielplatz oder wenn eine der Omas sie babysittet immer noch eine „Sicherheitswindel“ angezogen. Die war zwar fast jedesmal trocken, aber trotzdem haben wir etwas länger gebraucht, uns damit abzufinden, dass wir nun kein Wickelkind mehr haben.

Für die Wäsche ist es traumhaft! Schon viel länger als tags, ist sie nachts trocken, also waschen wir schon seit Sommer keine Nachtwindeln mehr. Aber da wir für die Omas und unsere eigene Bequemlichkeit zuletzt am liebsten all in ones genommen haben, war das wegbleiben dieser schon auffällig. Jetzt besteht meine Windelwäsche (ich nutze dafür immer noch den gleichen Waschgang) aus Waschlappen, Putztüchern, nassen Socken oder Pullovern (unsere Kinder patschen zu gerne mit Wasser), Handtüchern und Slipeinlagen.

Wenn ich die Mietpakete wasche und alles wieder ordentlich sortiere, macht mir das gerade besonders viel Spaß. Wahrscheinlich, weil es einfach nicht mehr die Regel ist.

Was heißt das nun für den Blog? Schließlich geht es hier doch um Windeln. Keine Sorge, wir hören nicht auf. Wir werden weiter über Windeln schreiben, ich werde weiter beraten und wir werden weiter Testpakete verleihen. Über neue Windeln informieren mussten wir uns ja vorher auch, das ändert sich also nicht. Raik wird auch weiter die Saugfähigkeit testen. Und natürlich kennen wir uns mit Stoffwindeln mittlerweile gut genug aus, das wir sie auch ohne damit zu wickeln einiges dazu sagen können. Doch wir werden nicht auf Praxistests verzichten, denn wir haben einige erfahrene Stoffwindeleltern, die bereit sind, die Windeln auf bestimmte Kriterien zu testen.
Diese unterschiedlichen Ergebnisse werden wir dann bloggen.

Außerdem möchten wir gerne mehr über natürliche, nachhaltige Produkte posten, da uns das Thema sehr interessiert und wir selber nichts anderes mehr nutzen. Die Themen plastikfrei und zero waste werden vermutlich auch auftauchen.

Da uns wichtig ist über für euch interessante Themen zu schreiben, freuen wir uns über Anregungen und Ideen von euch! Hinterlasst doch einfach einen Kommentar hier oder auf Facebook, über welche Themen oder Produkte ihr gerne mehr wissen und lesen wollt.

Share.

About Author

Kommentar verfassen