Blümchen AIO V2 – neue Version

By | 2017-03-26T21:13:30+00:00 Dezember 13th, 2016|Categories: Allgemein|1 Comment

Über diese Windel war ich sehr begeistert. Die Blümchen AIO – aber eben ganz neu – die V2. Von der Blümchen AIO gibt es eine Plus Variante, diese hat stärkere Saugeinlagen. Genau diese hat jetzt auch die V2 bekommen.

Coole Stoffwindeln für jeden kleinen Popo

Fakten: Made (with love) in China, Bambus, Fleece, Klett, Snaps, AIO, OneSize

Ich habe diese Windel von Leen – Fratzhosen – zugeschickt bekommen. Ich habe sie in die Hand genommen und war sofort angetan. Die Qualität, die Haptik – sehr gut. Besser als bei der V1. Diese war nicht schlecht, aber – vielleicht etwas labbrig, aber gut. Die neue Version ist griffiger, fühlt sich wertiger an. Dabei kostet sie gerade mal 1€ mehr.

Der Schnitt hat sich kaum verändert, etwas runder – sonst wie die V1 – dafür hat die V2 „Gehfalten“ (doppelte Beinbündchen) bekommen.
Innen ist die Windel nun komplett mit Microfleece ausgekleidet. Die V1 hatte an den Enden (Oben und Unten) PUL als Obermaterial.

Der Sitz der Windel ist gut, die neuen (doppelten) Beinbündchen liegen gut an und bieten bessere Auslaufsicherheit. Man sieht gut, das die Windel auch bei stärkerer Bewegung gut anliegt.
Das Rückenbündchen wurde etwas nach oben erweitert – das soll für einen weicheren Abschluss sorgen.

Auch hat die neue Version E-N-D-L-I-C-H Snaps als Verschluß bekommen. Ich bin kein großer Fan von Klett.
Erstens denke ich immer, die Kletts scheuern an der Haut (machen sie fast nie…) aber sie machen mehr Arbeit, da man sie ab-und-zu reinigen muss.

Die Einlagen sind aus Bambus, das war bei der V1 auch schon so, aber bei der V2 sind die Einlagen dicker und dadurch Saugfähiger.

Warum ist die Windel nun auf einmal so viel besser als die alte? – die kleinen Veränderungen machen einiges aus, aber die Windel fühlt sich auch viel besser an – wertiger. Ich habe Erika gefragt, woran das liegt:
Die Manufaktur, die die Windel herstellt wurde gewechselt – diese ist nun größer und professioneller.

Kaufen könnt ihr die Windel bei:

banner-fratzhosen
stoffwindelcompany

 

 

About the Author:

Ich bin Vater von 2 Kindern, Inhaber von saler.it, Blogger und Administrator bei der Talanx. Fragen? Sprecht mich an :)

One Comment

  1. Jule 13. Dezember 2016 at 23:52 - Reply

    Hallo,

    vielen Dank für den Bericht! :-)

    Ich werde mir die Windel auch bestellen. Ich habe gerade die Blümchen Pocket V2 und die 2in1 getestet und war auch positiv überrascht.
    Bei einer alten Blümchen Überhose hat sich mal das Laminat gelöst, als die ÜH im heißen Sommer zu lange im Windeleimer lag…
    Ich meine, ich hätte schon öfter gelesen, dass die Blümchen oft nicht so lange halten und nach 1-2 Jahren kaputt gehen.
    Wahrscheinlich muss man sich strikt an die Anleitung halten (nicht bei 60 Grad waschen etc.).
    Die möglicherweise nicht so lange Haltbarkeit lässt mich etwas zurückschrecken. Ansonsten finde ich Blümchen (zumindest) für uns (fast) perfekt (und wir haben schon so viel ausprobiert und nichts hat uns 100 % überzeugt) : Super Sitz, läuft bei uns nicht aus, gute Saugkraft, Beinbündchen liegen super an, ohne zu sehr einzuschneiden, Beinbündchen saugen sich nicht so schnell mit Flüssigkeit voll, Wahl zw. Klett udn Snaps,gutes Preis-Leistungsverhältnis.
    Vielleicht ist die Qualität durch den Wechsel zur anderen Manufaktur ja besser. Dann wär die Windel für uns wirklich (fast) perfekt.

Kommentar verfassen