KangaCare EcoPosh One Size Höschenwindel

Das wahre Saugwunder. Wer eine Windel sucht, die saugt und saugt und saugt… der hat hier die richtige gefunden. Die EcoPosh von KangaCare. Na dann schauen wir mal!

Diese Windel wurde mir gesponsert von:

Coole Stoffwindeln für jeden kleinen Popo

Fakten: Höschenwindel, Pocket, innere Bündchen, Biobaumwolle, Bambusviskose,  recycelten Wasserflaschen (!!), Hanf, Made in China

Ich komme gleich zum Interessantesten, die Außenhülle besteht aus einem Material Mix aus recycelten Wasserflaschen und Biobaumwolle. Soooo neu ist das nicht, ein Stoff aus Plastikflaschen herzustellen. Zum Beispiel macht das gleiche einer meiner Lieblings Tragetuch Hersteller: Tekhni aus den USA verarbeitet repreve.
In jedem Fall aber eine ganz tolle Sache!
Ich hatte erst befürchtet das sich der Stoff dadurch seltsam oder zu fest anfühlt. Wer auch so denkt, dem kann ich sagen: Nein! Wer es nicht weiß, wird es sicher nicht bemerken. Zwar ist sie etwas steifer als andere, das würde ich aber eher auf die dicke des Stoffes zurück führen. Kleiner Nachteil ist, das der Stoff beim Waschen etwas einläuft.

Um gleich bei der Außenhülle zu bleiben: natürlich hat auch diese Windel die in den USA Patentierten inneren Bündchen, die das Auslaufen zusätzlich verhindern sollen. Nutzt man die Windel am Tag kann es sicher nützlich sein. Ich sehe die Windel eher aus perfekte Nachwindel. Hier empfinde ich es eher als unnötigen Bonus. Wir legen zusätzlich dazu noch in jede Windel (auch Nachts) ein Wegwerfvlies rein. Damit wird die Funktion noch einmal ein wenig geringer.  Ein Vlies würde ich jedem ans Herzlegen, der diese Windel benutzt. Grund ist, das man Stuhl nur sehr schlecht aus Kanten, die die inneren Bündchen erzeugen, heraus bekommt.

Wie in den Fakten schon erwähnt ist diese Höschenwindel als Pocket genäht. Die Öffnung findet sich hinten, zwei Fingerbreit vor dem Ende der Windel.
In diese Pocket werden dann die Einlagen eingeschoben. Hier gibt es 2 Versionen Baumbus oder Hanf. Es gibt immer eine kleinen und eine große Einlage, diese können zusammen gesnapt und größen technisch angepasst werden. Diese Einlagen sind echte Saugwunder. Die Bambusversion kommt auf 476 Milliliter – das ist eine beachtliche Menge!

Die Laschen, mit denen die Windel verschlossen werden sind sehr kurz geraten, diese könnten länger und flexibler sein.
Vom Schnitt her ist die Windel relativ schmal geschnitten, trotzdem hat sie bei unserem Sohn gepasst der etwas kräftiger ist und auch bei unserer Tochter, die etwas schmaler gebaut ist. Hier also Mut zur Lücke – passt schon!

Was das einstellen der Windel angeht, hat sie mich echt aus den Socken gehauen. Das System Snaps zum verkleinern zu nehmen ist nicht neu, das aber die kleinste Größe zur größten Größe so einen unterschied macht habe ich noch bei kaum einer anderen Windel gesehen:

Muster gibt es keine – finde ich auch nicht so nötig bei Höschenwindeln, diese verschwinden ja eh unter einer Überhose. Dafür gibt es 5 schöne Farben:  Bamboo (Grün), Biscuit (Gelb), Ginger (Rot), Love (rosa) und Peace (blau)

Waschen könnt ihr die Windel bei 60°, in den Trockner darf sie auch. Durch die hohe Saugleistung braucht sie natürlich etwas länger zum trocknen, in den Bereich der Rückenbündchen muss man meist nochmal testen ob die Windel wirklich trocken ist.

Was mir gefällt:

[list style=“check“]
[li]Saugvolumen[/li]
[li]Größen Variation[/li]
[li]recycelte Plastikflaschen[/li]
[li]flexibel durch Pocket Funktion[/li]
[/list]

Was ich mir wünsche:

[list style=“arrow-right“]
[li]länge Verschlusslaschen[/li]
[/list]

Kaufen könnt ihr die Windel bei:

banner-fratzhosen

und bei:

About the Author:

Ich bin Vater von 2 Kindern, Inhaber von saler.it, Blogger und Administrator bei der Talanx. Fragen? Sprecht mich an :)

4 Comments

  1. Stacey King 27. September 2015 at 15:10 - Reply

    Thank you for such an awesome review of our EcoPosh Diapers! Would you please link to http://www.kangacare.com in your blog post? We’d love to feature / cross post this on our blog as well. Would that be OK with you?

    Stacey
    Marketing Director
    Kanga Care

    • Raik 27. September 2015 at 22:08 - Reply

      yes that would be very „OK“ :) – I edit the Post to Link kangacare.com. normally I do it anyway :)

  2. Kara 22. Oktober 2015 at 10:46 - Reply

    Habe zwar noch nie zuvor von diesen Höschenwindel gehört, finde aber das Produkt sehr, sehr interessant. Die einzige Frage die sich mir dabei stellt ist: Ich habe mir vor kurzem erst diesen Babytrage bestellt: http://haengemattenshop.com/smart-carrier-birdy.html
    Geht sich das mit so einer Höschenwindel aus? Weil diese Windeln sehen schon ziemlich groß aus und ich will natürlich das Baby nicht in die Trage zwängen müssen…

  3. Neu: EcoPosh V2 8. Februar 2016 at 20:35 - Reply

    […] ganz neu von Fratzhosen.de angekommen: die neue EcoPosh (alte) von […]

Kommentar verfassen